- Kompetenzzentrum für Sport und Gesundheit -
  • MEDLETIK
  • MEDLETIK
  • MEDLETIK
  • MEDLETIK
  • MEDLETIK
  • MEDLETIK
Sie befinden sich hier:
Was ist CrossTraining?

CrossTraining vs. CrossFit

CrossTraining
CrossFit

bezeichnet ein paralleles Trainieren in unterschiedlichen Sportarten, die sich in Bezug auf die verschiedenen physiologischen Leistungsparameter gegenseitig ergänzen.

Ziel dabei ist es, möglichst viele Facetten
der konditionellen Fähigkeiten gleichermaßen zu trainieren und zu fördern, um so eine gute und v.a. breite sportliche Grundlage zu schaffen.

Das Training nach all diesen verschiedenen Trainingsmethoden soll  eine möglichst allumfassende konditionelle Basis bieten um einerseits sportartspezifische Dysbalancen vorzubeugen und andererseits durch den besseren konditionellen Allgemeinzustand auch eine verbesserte sportartspezifische Leistung ermöglichen.

 

ist der Name einer Fitness-Kette bzw. Trainings- oder Bewegungsphilosophie, die sich den Ansatz des CrossTrainings auf die Fahnen geschrieben hat.

Ziel ist es, den Kunden ein möglichst allumfassendes Fitnesstraining zu bieten.

 Im Gegensatz zu den gängigen Fitnessstudios mit großem Geräteparcour und Wellnessbereich werden hier völlig andere Mittel und Methoden angewandt als im „Mainstreem-Fitnesstraining“.

Während es beim ursprünglichen CrossTraining oft um ein ergänzendes Training für die “eigentliche” Sportart geht, es also Mittel zum Zweck ist, wird das Training im CrossFit dagegen oft zum Selbstzweck und das Trainieren erlangt so nahezu den Charakter einer “eigenen” Sportart.

  • Ziel bei beiden ist ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining, das auf funktionellen Übungen basiert, die permanent variieren und mit hoher Intensität durchgeführt werden.
  • Unser Ziel ist es, in der CrossTraining Box Thüringen unseren Athleten zu einer ganzheitlichen und breit angelegten Fitness zu verhelfen.
Dabei werden folgende „Skills“ trainiert:
  • Kraft
  • Kraftausdauer
  • Ausdauer
  • Schnellkraft
  • Schnelligkeit
  • Flexibilität
  • Reaktionsfähigkeit
  • Balance
  • Koordination
  • Genauigkeit

CrossTraining ist für Jeden!

Das Training kann auf jeden Leistungsstand zugeschnitten werden und bleibt trotzdem fordernd, wenn der Athlet bereit ist, seine persönliche Komfortzone zu verlassen und bei jedem Training alles zu geben. Trainiert wird in kleinen Gruppen, immer unter Aufsicht von erfahrenen Trainern.

Eine normale Trainingseinheit dauert eine Stunde und umfasst in der Regel

  • ein gemeinsames Warm up,
  • einen Technik – oder Kraftteil und
  • das gemeinsame „Workout of the day“ (WOD).

Das „WOD“ ist das Herzstück einer jeden Trainingseinheit!

Es werden verschiedene Übungen in einer vorgegebenen Zeit oder Rundenanzahl „abgearbeitet“. Du erfährst erst was dich erwartet, wenn du in der CrossTrainingBox Thüringen eincheckst.

CrossTraining muss man erleben!

Wenn du mehr erfahren möchtest oder zu einem kostenloses Probetraining kommen willst, unter Neu hier? gibt es mehr Informationen.

Training und Anmedlung